Archive für den Monat: Februar, 2015

Im Ruhrgebiet ist einer mit dem Auto mal falsch abgebogen.

Offenbar hatte sich der 31-Jährige im Bereich der Deutsch-Luxemburger-Straße auf die Schienen verirrt und war mindestens eine Station weit – etwa 800 Meter – auf der Bahnstrecke gefahren

Derweil treibt Deutschland mit seinen Sanktionen Russland in den Ruin:

Nach Angaben der Vize-Finanzministerin Tatjana Nesterenko sollen Ausgaben in Höhe von 1,07 Billionen Rubel (umgerechnet 15,4 Milliarden Euro) zusammengestrichen werden. Zudem sollen mehr als 46 Milliarden Euro aus einem Notfonds entnommen werden, den Russland für schlechte Zeiten vorhält. Damit wäre binnen Jahresfrist mehr als die Hälfte der eisernen Reserve aufgebraucht

Geist in Disneyland gesichtet.

Direktlink

Putinkritiker wird nur ein paar Schritte vom Kreml entfernt erschossen. Dumme Sache sagt ihr jetzt? Wird noch spannender, wenn man weiß, dass der Mann vor gut 2 Wochen in einem Interview folgendes gesagt hat:

Она реально боится, что он меня может убить в ближайшее время из-за моих выступлений — как в реальной жизни, так и в социальных сетях. И это, повторюсь, не шутки: она умный человек.

Quelle

Der Google Übersetzer macht daraus:

Es ist wirklich Angst, dass er mich vielleicht in naher Zukunft zu töten, wegen meiner Leistungen – sowohl im wirklichen Leben und in sozialen Netzwerken. Und das wiederum ist kein Witz: es kluger Mann.

Mit „er“, der ihn in naher Zukunft töten könnte, ist Putin gemeint.


Direktlink via

Ich habe citizenfour (das ist die Doku über Snowden) ja schon vor Monaten gesehen und halte ihn für den bestgemachten Dokumentarfilm seit langem. Ich hatte ja auch berichtet, dass die Produzentin nun vor Gericht steht, weil die Snowden Beihilfe geleistet hat.
Dankbarerweiße hat diese Doku den Oscar für den besten Dokumentarfilm gewonnen und deshalb genießt er jetzt nochmal einen Aufschwung und läuft noch einmal in einigen deutschen Kinos. Hier gibt’s eine Liste – es sind auch enige kleine Städte dabei und wenn ihr in der Nähe von einer wohnt, dann geht rein!

Weil ich immer wieder merke, dass den wenigstens Menschen klar ist, wie viele Soldaten wir in welchen Ländern haben und die Medien da ja auch nie wirklich darüber berichten, hier einfach mal kurz eine Liste, die das klar macht.

Land (Mission) Anzahl Soldaten
Afghanistan/Usbekistan (Resolute Support) 830
Kosovo 679
Türkei (Active Fense) 348
Atalanta 244
Mali (EUTM Mali) 148
Libanon (UNIFIL) 134
Deutschland (STRATAIRMEDEVAC ) 41
Nordirak (Ausbildungsunterstützung Irak) 29
Südsudan (UNMISS) 16
Sudan (UNAMID) 9
Senegal, Mali (MINUSMA) 8
Somalia (EUTM SOM) 8
Mittelmeer (OAE) 7
Westsahara (MINURSO) 4
Afghanistan (UNAMA) 3
EUCAP NESTOR 1

Quelle

Wenn euch die einzelnen Missionen interessieren, müsst ihr halt mal die Suchmaschine eures geringsten Misstrauens bemühen. Die meisten wundern sich immer über die Einsätze in Deutschland, deshalb kurz die Erklärung: STRATAIRMEDEVAC bezeichnet die Hilfe im eigenen Land bei

a) Naturkatastrophen
b) Terrorpanik
c) Medizinischer Versorgung

und so weiter. Dafür sind immer eine gewisse Anzahl an Truppen bereitgestellt.

Auch spannend ist noch Active Fense. Das ist eine Mission, die von FRONTEX geplant wurde. Die setzen das aber ja (anders, als oft behauptet) nicht selbst durch, sondern arbeiten das nur aus und die Staaten setzen das dann um. In deren Sprache heißt das „Migrationsflußkontrolle“. Ihr könnt euch da sicherlich ein Bild von machen. Die Türkei ist da natürlich der Dreh- und Angelpunkt für den Grenzübertritt in die EU.

Die BILD Zeitung dachte wohl, es sei eine Ehrerbietung für den heute verstorbenen Leonard Nimoy, allen Leuten auf den Fotos für ihre Artikel spitze Spock Ohren zu verpassen. Naja. Wäre vermutlich auch überall gut angekommen, außer eben bei der BILD.


Direktlink via

image

Direktlink via

Die Maut verstößt gegen EU-Recht.