Der Markenname „Scheiss drauf“ verstößt gegen die guten Sitten

Advertisements