Ich habe das mit dem Crowdfunding vorhin nur so verlinkt, aber jetzt finde ich da doch immer mehr Gefallen daran. Ein paar Fakten und Gedanken: Aktueller Stand ist: 108.559€ von 7.138 Leuten gespendet und der Betrag ändert sich sekündlich! Bereits jetzt sind es schon 109.865€. Ich habe jetzt nicht den Vergleich zu anderen Crowdfundings, aber ich finde das phänomenal. Ich habe 10€ beigesteuert. Warum? Nicht, weil ich ernsthaft glaube, dass die 1,6 Mrd. zusammenkommen. Vielleicht noch eher wegen des Ousos, der mich als Belohnung erwartet. Aber vorallem wegen einer Sache. Über 7000 Leute haben nach einem halben Tag mit ihrer Spende vorallem einen Mittelfinger in Richtung EU ausgestreckt, die ein Land in tiefste Armut gesparwirtschaftet hat. Die Unterstützung sagt: Hier Griechenland, ich würde euch mein Geld geben und tuhe es auch, dann seid ihr frei von den Represalien der EU und könnt vielleicht wieder so etwas wie eine sozialwirtschaft aufbauen.

Das Crowdfunding: https://www.indiegogo.com/projects/greek-bailout-fund#/story

Advertisements