Wollt ihr mal wissen, was aus dieser Strafanzeige gegen die Bundesregierung geworden ist?

Der CCC erhielt folgende Antwort: Das Verfahren wegen der Überwachung des Kanzlerinnenhandys wurde eingestellt. So weit nichts neues. Der Punkt ist nur: Constanze Kurz hat Merkel angezeigt, weil sie die Überwachung zulässt und nichts dagegen unternimmt und nicht, eine Ermittlung wegen der Überwachung von Merkel gefordert. Die haben nicht mal die Eier da einfach zurückzuschreiben, dass sie keinen Bock haben, da zu ermitteln. Jetzt tut man so, als habe man ja Ermittelt und das dann nur leider angestellt. Die Ermittlungen haben halt nur leider nichts mit der Anzeige zu tun, aber hey.

Quelle (irgendwo in den ersten 10 Minuten)

Advertisements