Netzpolitik hat nun schriftlich, dass gegen sie wegen Landesverrat ermittelt wird.

Advertisements