Das Innenministerium (also de Maiziere) wusste in der Landesverratssache dann wohl doch schon etwas länger bescheid

Advertisements