Währenddessen verurteilt ein spanisches Gericht einen Mann dazu, sein Gerichtsurteil täglich zu vertwittern.

Advertisements