Der Chef der Bundesagentur für Arbeit Frank-Jürgen Weise, wird neuer Präsident des Bundesflüchtlingsamtes. Das ist auch genau der Richtige für dieses Menschennahe, humanitäre Amt:

Nach dem Skandal um umstrittene Vermittlungsstatistiken werfen Personalräte der Arbeitsagenturen dem Chef Frank-Jürgen Weise und seinem Vorstand „Ignoranz“ und „Realitätsverlust“ vor. In verschiedenen Schreiben kritisieren sie, dass die Bundesagentur für Arbeit „mehr und mehr zu einer seelenlosen Zahlenmaschine mutiert“, so als ob „wir eine Produktionsstätte von Auto mobilen wären und nicht eine Einrichtung der Sozialversicherung Deutschlands“.

Quelle

Advertisements