Archive für den Monat: Oktober, 2015

Ein lesenswerter Bericht über eine Naziaussteigerin, die von der perfekten Organisationsstruktur der Rechten berichtet:

Advertisements

Falls ihr mal wissen wollt, warum die Leute fliehen. Darum:


Direktlink

Sooo. Und habt ihr alle schön die ganzen Artikel gelesen, dass Wurst den Tot bringt? Warum ich das geteilt habe? Nun, wenn man Leuten erzählt, dass die Einteilung, dass Glyphosphat krebserregend ist, vielleicht etwas unbegründet ist, dann hört da meist niemand zu. Weil das ist ja von Monsanto und das ist böse und überhaupt. Tja und nu ist Wurst in der selben Kategorie und ÜBERRASCHUNG! Das ist nicht haltbar. Tja… Könnter ja mal drüber nachdenken.

Die Staatsanwaltschaft Thüringen prüft derzeit eine Anzeige wegen Volksverhetzung gegen Björn Höcke von der AfD.

Ich warte schon den ganzen Tag auf die Veröffentlichung dieser Studie, denn es kursieren schon länger Gerüchte über ihre Erkenntnisse. Hier eine Zusammenfassung auf deutsch. Was vorher schon gemunkelt wurde, ist Tatsächlich Ergebnis der Studie: Verarbeitetes rotes Fleisch ist krebserregend.

„Für den Einzelnen ist das Risiko klein, infolge des Fleischkonsums Darmkrebs zu entwickeln“, sagt Kurt Straif von der IARC. „Aber das Risiko steigt mit der verzehrten Menge.“

Und dann wäre da noch der katholische Orden in Irland, der arme gefallene Frauen bei sich aufnahm und sie Jahrzehnte einsperrte und zu Zwangsarbeit verdonnerte. Mir ist gerade dezent schlecht bei diesem Bericht.

Sehr lesenswerter Artikel zu der Frage, wen autonome Autos im Zweifelsfall töten.

Diese Studie sieht einen Zusammenhang zwischen Grippeimpfungen und geringerem Risiko, einen Schlaganfall zu erleiden.

Wir leben übrigens wieder in der Zeit, in der die Regierung Veröffentlichung von Büchern verhindert.

Künftig sollen für Abschiebung von abgelehnten Asylbewerbern auch Transall-Flugzeuge der Luftwaffe genutzt werden