Kennt ihr das Problem: Ihr seid in der Werbeindustrie und könnt die Nutzer schon echt gut tracken, aber jedes Mal, wenn sie vom Smartphone auf das Tablet wechseln, verliert ihr alle nützlichen Informationen über ihr Surfverhalten?

Das muss nicht sein! Denn jetzt kann man mit dem Smartphone einfach einen hohen Ton aussenden, den der Mensch gar nicht hören kann, aber Apps auf dem Tablet schon. So bekommt das Tablet mitgeteilt, was auf dem Smartphone schon alles für tolle Dinge über den Nutzer gesammelt wurde. Toll, nicht?

Quelle

Advertisements