Dass der Anonymisierungsdienst Tor gerne als Grund für terroristische Anschläge genommen wird, kennen wir ja schon. Aber Frankreich legt noch einen drauf: Öffentliche Wlan-Hotspots sind definitiv schuld und gehören verboten!

Advertisements