In Russland schicken wir Wahlbeobachter hin, weil wir Angst haben, dass Putin die Wahl fälscht. Hier fälschen derweil die Schüler, die als freiwillige Wahlhelfer bei Landtagswahlen in Bremen arbeiten die Wahlen und zwar nicht zu knapp:

Die rot-grüne Mehrheit im Bremer Landesparlament schrumpft von fünf auf drei Mandate. Die AfD erhält einen Sitz mehr. Die SPD verliert einen weiteren Sitz.

Quelle

Der Wahlleiter sieht kein Problem. Ernhstaft? Die AfD schafft nach diesem Ergebnis die 5% – Hürde ist also im Landtag. Jede Abstimmung seit Mai ist ungültig, weil mit falscher Stimmverteilung abgestimmt wurde. Das ist ein Skandal! Mal ganz abgesehen davon, dass Wahlfälschung ein Verbrechen ist.

Advertisements