Die französische Regierung hat das Gebiet vor dem Eurotunnel unter Wasser gesetzt. Damit soll verhindert werden, dass noch mehr Flüchtlinge durch den Tunnel nach England gelangen und Lkw stürme

Quelle

Advertisements