Die Bundespolizei am Hamburger Flughafen hat nach einer Bombendrohung ein falsches Flugzeug evakuiert. Wie die „Bild“-Zeitung berichtet, filzten die Beamten eine Maschine der Fluggesellschaft Norwegian Air mit Ziel Barcelona – und nicht den eigentlich bedrohten Flug nach Teneriffa.

Quelle

Advertisements