Archive für Kategorie: die welt

Jörg Kachelmann erhebt schwere Vorwürfe.

Advertisements

Geschredderte Akten im NSU-Prozess sind doch so 2012.
Heute löscht man ausversehen den CIA Folterreport:

CIA inspector general officials deleted an uploaded computer file with the report and then accidentally destroyed a disk that also contained the document, filled with thousands of secret files about the CIA’s use of “enhanced” interrogation methods.

Quelle

Ratet mal, was ohne Passwortschutz in der Amazon Cloud lag?
Richtig, die Daten von 93 Millionen mexikanischer Wahlberechtigten:

The database – hosted on Amazon AWS – included voters‘ names, addresses, voter ID numbers, dates of birth, parents’ names, occupations and more.

Heute aus der beliebten Kategorie „Was kann da schon schiefgehen“: Eine Pistole, die wie ein Smartphone aussieht.

Angestellter im belgischen Krisencenter, erzählt Bombenopfern, dass es Israel nicht gibt. Hier ein Video des Telefonats, leider nicht auf deutsch.

Und dann waren da die Bauarbeiter, die das falsche Haus abgerissen haben, denn weil Google Maps sie an die falsche Adresse geführt hatte.

Apple hat indirekt zugegeben, dass die NSA eine Backdoor zu den iPhones hat.

Manuela Schwesig hat einen Preis für Spitzenväter ausgelobt. Und ja, es ist genau so falsch, wie es sich anhört.

Der vierfache Vater übernimmt im Haushalt Aufgaben, die üblicherweise von Hausfrauen erledigt werden, hieß es.

Knapp eine Milliarde US-Dollar wurde Anfang Februar von einem Konto bei der Federal Reserve Bank of New York nach Asien überwiesen. Inhaber des entreicherten Kontos war die Zentralbank von Bangladesch. Leider hatte sie die Swift-Überweisungen nicht angestoßen. Ein Großteil des Geldes konnte zurückgeholt werden, doch mehr als 80 Millionen US-Dollar fehlen noch. Der Finanzminister Bangladeschs, Abul Maal Abdul Muhith, hat von dem Vorfall erst einen Monat später aus der Zeitung erfahren.

Quelle

Und dann war da noch das Mädchen, das aus dem Unterricht nach Hause geschickt wurde, weil ihre Brille zu heiß war.

Isabella has been told that she must study at home until she can come to school with a pair of glasses that isn’t so ’sexually provocative.‘

Ich meine: Schaut euch die Brille an. Das geht ja gar nicht!


Direktlink

Quelle