Archive für Kategorie: kirche

Was soll man von dem Papst nur sagen? Zuerst redet er Unsinn, dann wieder was vernünftiges.

Werbeanzeigen

In Kirchen gibt es immer ein Mal im Jahr eine „Kirchenzählung“. Das ist ein wenig so wie der angekündigte Besuch des Steuerprüfers: Man kann vorher noch alle wichtigen Dokumente verbrennen oder eben hier einen besonders attraktiven Gottesdienst gestalten, um die Zahlen in die gewünschte Richtung zu korrigieren. Das soll nun geändert werden und jeder Besucher per Überwachungssoftware automatisch erfasst und gezählt werden. Da könnte man die Kirchensteuer doch dann prozentual berechnen, oder? Wer öfter kommt, der zahlt auch mehr oder so.

Merkel geht der Arsch auf Grundeis:

Auf dem Kirchentag hat sie kein Wort über Gott verloren  sondern verteidigte die Schnüffeleien von NSA uns Co.

Auch die Kirche bemüht sich jetzt um Geschlechtergerechte Texte. Auf dem Kirchentag 2015 findet man folgendes:

image

Direktlink via

Trennung zwischen Staat und Kirche. Am Arsch!

Ein Schulleiter will eine staatliche Realschule bei München auf streng christlichen Kurs bringen: Er hängt Kreuze in die Klassen und möchte tägliche Gebete einführen. Laut Gesetz darf er das – doch Eltern und Schüler wehren sich.

Quelle

Der irische Bischof Kevin Doran hat am Montag im Radiosender „Newstalk“ erklärt, dass Homosexualität ebenso wie die genetische Störung Down-Syndrom oder der Spaltwirbel, eine bei Embryonen diagnostizierte Fehlbildung des Nervensystem, von Gott nicht gewollt sei.

Quelle

Das ist doch echt so ein menschenverachtender Drecksverein da.

Der Unterschied zwischen der evangelischen und der katholischen Kirche besteht vorallem darin, dass der Papst das Ja zur Homo-Ehe als „Niederlage für die Menschheit“ bezeichnet und die evangelische Kirche findet, dass sich diese Entscheidung mit „theologischen Überzeugungen“ deckt.

In Irland hat man ja per Volksentscheid die Ehe für alle entschieden. Der Papst nennt es „Niederlage für die Menschheit

Stell dir vor du lebst in Nepal und eines Tages kommen da Pakete von Missionaren an und und du freust dich, dass du jetzt vielleicht Essen oder Wasser bekommst, aber dann machst du das Paket auf und dann sind da Bibeln drin.

06.04.2015 – Der Postillon titelt: Franziskus modernisiert weiter: Altes Testament ab sofort ungültig

21.04.2015 – Die Faz titelt: Ein Theologieprofessor fordert die Abschaffung des Alten Testaments. In seiner Fakultät in Berlin bekriegt sich inzwischen das Kollegium öffentlich. Selbst vor Nazi-Vergleichen wird nicht zurückgeschreckt.