Archive für Kategorie: werbung

Kennt ihr das Problem: Ihr seid in der Werbeindustrie und könnt die Nutzer schon echt gut tracken, aber jedes Mal, wenn sie vom Smartphone auf das Tablet wechseln, verliert ihr alle nützlichen Informationen über ihr Surfverhalten?

Das muss nicht sein! Denn jetzt kann man mit dem Smartphone einfach einen hohen Ton aussenden, den der Mensch gar nicht hören kann, aber Apps auf dem Tablet schon. So bekommt das Tablet mitgeteilt, was auf dem Smartphone schon alles für tolle Dinge über den Nutzer gesammelt wurde. Toll, nicht?

Quelle

Advertisements

Wow. Das ist krass:

Schweizer Biotechnologiefirma Genoma wirbt für Pränataltest. Mit Bild eines Mädchens mit Down Syndrom. Das Foto stammt aus dem Blog der Mutter.

Sie wollen doch nicht, dass ihr Kind SO aussieht! Lieber auf Nummer sicher gehn…

Apple führt derweil die Zwei Klassen Werbung ein

image

via

Werbung ist nicht sexistisch – wirklich nicht!

image

Direktlink via

Coca Cola hatte da so eine Werbekampagne auf Twitter.
Man konnte negative Tweets mit dem Hashtag #MakeItHappy versehen und Coca Cola hat den negativen Tweet dann vor ein witziges Bild gesetzt, um das ganze „glücklicher darzustellen“.

Das Resultat:

The result was that for a couple of hours on Tuesday morning, Coca-Cola’s Twitter feed was broadcasting big chunks of Adolf Hitler’s text, albeit built in the form of a smiling banana or a cat playing a drum kit.

Gnahaha. Passend zum Artikel über den AKW Vorfall in der Ukraine, gibt’s auch Werbung:


Direktlink via

Selten hatte eine Werbung wohl so eine große Wirkung, wie die von zwei aneinander gedrückten Brüsten auf der Außenseite eines Lieferwagens gedruckt.

Resultat:

The ad campaign is certainly designed to get your attention but it backfired in a big way when it caused over 500 road accidents in a single day when male drivers became so distracted they ploughed straight into each other.

War vielleicht nicht wie erhofft, aber Auswirkungen waren zu sehen…

Ich hab‘ mal wieder Werbung gefunden, die ich amüsant finde:


Direktlink

Heute: Bitte was?


Direktlink via