Archive für Kategorie: finanzen

Da waren mal so ein paar Steuerfahnder, die erzählten, dass 100 Banken um mehr als 10Mrd € Steuern hinterzogen hätten. Und die wurden für paranoid erklärt. Tja und was kam nun raus? Richtig. Sie hatten recht!

Advertisements

In other News: In keinem Land Europas ist der Reichtum so ungleich verteilt wie in Deutschland.

Banken können den Negativzins auf Privatkunden nicht anwenden. Also setzt man Gebühren beim Abheben am Geldautomaten.

Die Währung in Zimbabwe ist so kaputt, dass sie jetzt gegen US Dollar tauschen und zwar quadrillion lokale Dollar für ungefähr 5 US Dollar!

Heute: Jeder zweite Deutsche rechnet noch in DM um.

Der Haushalt für das Betreuungsgeld ist seit den 2 Jahren, in denen wir das haben, nie richtig ausgeschöpft worden. Deshalb liegen da gerade geschätzte hundert Millionen Euro auf der hohen Kante, die man auch nicht brauchen wird in nächster Zeit, weil das Budget ja jetzt schon nicht richtig ausgeschöpft wird.

Kleiner Filmtipp vom NDR. Geht auch nur 15 Minuten. Thema: Swissleaks

Allein seit dem Jahr 2008 sind die ausstehenden Studentenkredite um unglaubliche 84% auf die neue Rekordsumme von 1,2 Billionen Dollar angestiegen.

Anmerkung: Wir reden nicht von dem englischen Wort „billion“, sondern von „Billionen“(!).