Archive für den Monat: Mai, 2014

Eine Säurewolke wird uns alle töten.

Advertisements

Jetzt gibt’s schon gegendertes Müsli!

image

Direktlink via

Die aktuellen TrueCrypt Binaries sind kaputt.

Ich bin jetzt wie angekündigt drei Tage auf der SkepKon in München. Dementsprechend ruhig wird es hier sein.
Euch allen einen schönen Feiertag!

image

Direktlink via

Durch das Überbevölkerungsproblem in China haben die auch ein ziemliches Platzproblem auf den Friedhöfen. Und da so eine Urne deutlich weniger Platz braucht, als ein Sarg, soll am 01. Juni dort jetzt ein Gesetz eingeführt werden, welches Sargbestattungen verbietet.
Das ist jetzt nur gar nicht so einfach mit der chinesischen Kultur und deren Glauben zu verbinden, einen Körper zu verbrennen.
Deshalb haben sich auch 6 Leute umgebracht, um sicher zu gehen, dass sie noch eine Sargbestattung bekommen.


Direktlink via

Die Bild verteilt zur WM übrigens wieder eine Gratisausgabe ihres Drecksblattes. Aber man kann zum Glück wie bisher den Einwurf des geistigen Dünnschisses untersagen:

Wenn Sie die „Bild zur WM“ nicht haben wollen, müssen Sie dem Verlag bis übermorgen (30. Mai) mit einer Mail an keinebildzurwm@bild.de widersprechen.

Die Mail sollte Ihren Namen, ihre vollständige Adresse und eine Widerspruchserklärung enthalten — etwa so:

Max Mustermann
Musterstraße 1
12345 Musterstadt

Sehr geehrte Damen und Herren,
Sie haben für Juni 2014 die bundesweite kostenlose Verteilung einer „BILD zur WM“ angekündigt. Hiermit untersage ich der Axel Springer SE, ihren Tochtergesellschaften, Beauftragten und anderen Vertragspartnern ausdrücklich, mir an die oben genannte Anschrift „BILD zur WM“ (auch nicht als Bestandteil einer anderen Publikation) zuzustellen oder in den Briefkasten einzulegen oder durch Dritte zustellen oder in den Briefkasten einlegen zu lassen. Ferner untersage ich Ihnen ausdrücklich, meine persönlichen Daten zu einem anderen Zwecke zu verwenden, als es für die logistische Umsetzung des hier ausgesprochenen Zustellverbotes sowie der Vermeidung von Missbrauch zwingend notwendig ist, und fordere Sie auf, anschließend sämtliche Daten umgehend und restlos zu löschen.

Sie können der Zustellung auch (kostenpflichtig) per Telefon widersprechen — unter 01806 00 87 41.

Das Bundesverwaltungsgericht prüft heute, ob das pauschale Abgreifen und Scannen von E-Mails ins Ausland gegen die Verfassung verstößt.

La religion, c’est ce qui retient le pauvre de tuer le riche

Napoleon Bonaparte

Übersetzung:
Die Religion ist hier, damit die Armen nicht die Reichen ermorden

Die Gewaltandrohung durch AfD Leute hatten wir hier ja schon. Jetzt machen wir mal Nägel mit Köpfen:

Zwei junge Männer warfen offenbar aus Protest gegen die AfD Konfetti auf den Wahlkampf-Stand. Das AfD-Mitglied besprühte die Männer mit Reizgas und verletzte sie damit in Gesicht und in den Augen. Sie mussten im Schweriner Klinikum ambulant behandelt werden..

Ach ja und könnten wir mal aufhören, Nationalisten als „Euro-Skeptiker“ o.ä. zu bezeichnen? Das sind Nationalisten.

Google hat die ersten selbst fahrenden Autos gebaut, bei denen der Passagier keinerlei Möglichkeit zum Eingreifen hat.


Direktlink